Kühlturm

Ein Kühlturm entzieht aufgeheiztem Kühlwasser die Wärme. Er wird beispielsweise in industriellen Prozessen oder zur Kühlung von Rechenzentren eingesetzt.

Leiser Betrieb in Misch- oder Stadtgebieten

Neben dem Einsatzgebiet Industrie sind Kühltürme auch in Misch- oder Stadtgebieten zu finden, wo sie etwa Rechenzentren von Banken kühlen. Hier ist ein leiser Betrieb von großer Bedeutung.
EC-Axialventilatoren spielen hier ihre Stärken aus, indem sie hohe Volumenströme bei geringem Druck erzeugen.

Diese Vorteile bieten Ventilatoren von ebm-papst in Kühltürmen:

  • Hohe Energieeffizienz
  • Robuste Bauweise
  • Leiser Betrieb
  • Hohe Volumenströme bei geringem Druck
  • Schnell einsatzbereit dank Plug & Play

   

Mehr Infos? Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Das beste Produkt für Kühltürme

  • EC-Mitteldruck

    EC-Mitteldruckventilatoren von ebm-papst beeindrucken nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre Leistung.
  • HyBlade

    Mit HyBlade®, einer innovativen und derzeit einzigartigen Hybrid-Struktur für Ventilatorschaufeln, definiert ebm-papst die Stärken großer Axialventilatoren neu!
  • AxiBlade

    Das neue revolutionäre Ventilatorkonzept besticht durch Bestmarken bei Effizienz und Geräuschverhalten.

Weitere Produkte für die Kältetechnik

Unsere Axialventilatoren überzeugen durch ihre geringe Einbautiefe, den niedrigen Geräuschpegel sowie einen ausgezeichneten Wirkungsgrad und eignen sich vor allem für die Durchströmung von Wärmetauschern. Mit GreenTech EC-Technologie wird der Axialventilator darüber hinaus zum intelligenten Energiesparer für vielfältigste Anwendungen.

  • EC ATEX

    Die Innovation im Ex-Bereich. ebm-papst präsentiert die ersten EC-Ventilatoren mit Ex-Schutz.
  • Energiesparventilatoren

    Energiesparventilatoren auf Basis des Energiesparmotor (ESM) für Geräte mit hoher Einschaltdauer wie klima- und kältetechnische Anlagen.
Kontakt

Sie benötigen Hilfe? Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.